Anleitung Jagua Gel

Henna Jagua

Awendung von Jagua Gel auf der Haut 

1. Wenn Sie das Jagua Gel zu Hause verwenden möchten, achten Sie stets darauf, dass die zu bemalende Hautfläche sauber, trocken und fettfrei ist. Auf öligen Hautarealen haftet die Farbe nicht ausreichend, sodass ein Desinfizieren der Haut vor der Anwendung sinnvoll ist.
2. Beachten Sie bitte auch, dass das Gel Flecken auf der Kleidung hinterlassen kann. Wählen Sie daher idealerweise alte Kleidung oder verwenden Sie das Produkt äußerst vorsichtig, um Flecken und Spritzer zu vermeiden.
3. Sollte es passieren, dass Sie beim Bemalen verrutschen oder eine Linie zu dick wird, können Sie solch kleine Patzer problemlos mit einem alkoholgetränkten Wattestäbchen korrigieren. Nehmen Sie Korrekturen sofort vor, denn das Jaguar Gel zieht besonders schnell in die Haut ein.
4. Beim Bemalen der Haut mit Jagua Gel empfehlen wir das Tragen von Einweghandschuhen!
Schritt für Schritt zum Jagua Tattoo

Jagua Tattoo
Jenipapo Frucht – Frucht aus der das Jagua gewonnen wird.

Anleitung:

✔ Schritt 1: Vorbereitung
Kontrollieren Sie, dass das Fläschchen mit dem Jagua Gel fest verschlossen ist, und schütteln Sie es dann gut durch.

❊ Schritt 2: Design
Wenn Sie bereits eine Vorstellung des Motivs bereitgelegt haben, können Sie sofort mit dem Bemalen der Haut beginnen. Das Jagua Gel ist nach dem Schütteln gebrauchsfertig und kann mithilfe der feinen Nadeln aufgetragen werden.

✍ Schritt 3: Tattoo malen
Durch die feine Dosiernadel auf dem Fläschchenaufsatz ist das Kreieren besonders zarter Muster möglich. Sie können die Feinheit des Motivs durch den Druck auf das Fläschchen variieren. Wenn Sie viel Druck ausüben, gelangt eine größere Menge Jaguar Gel auf die Haut.

☀ Schritt 4: Trocknen
Das Jagua Tattoo muss nach dem Auftragen zwei bis drei Stunden an der Luft trocknen.
Nach der Trocknungszeit kann das überschüssige Gel mit lauwarmem Wasser abgespült werden. Halten Sie die bemalte Fläche einfach für etwa 30 Sekunden unter fließendes Wasser.

⌚ Schritt 5: Warten
Nach dem Abwaschen wird das Tattoo nur noch schwach zu erkennen sein. Keine Sorge, die Farbe wird sich innerhalb der nächsten 12 Stunden in ein dunkelblaues bis schwarzes Tattoo entwickeln. Nach 24 Stunden erreicht das Jagua Gel eine intensive Farbe.

☺ Schritt 6: Haltbarkeit
Das Jagua Tattoo hält in der Regel 7, bei guter Pflege sogar 14 Tage.
Wie Sie die Haltbarkeit des Jagua Tattoos verlängern können:
Vermeiden Sie den Kontakt mit Pflegeprodukten, die chemische Inhaltsstoffe enthalten. Chlor, Salzwasser, Spülmittel und alkoholische Produkte lassen die Farbe ebenfalls schneller verblassen. Nach Wasserkontakt empfehlen wir, die tätowierte Stelle an der Luft trocknen zu lassen (nicht trocken reiben)! Reiben Sie das Tattoo regelmäßig mit Arganöl ein, besonders vor dem Kontakt mit Wasser.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen